Phylogeography of the green oak leaf roller, Tortrix viridana L. (Lepidoptera, Torticidae)

Schröder, Hilke GND; Degen, Bernd GND

Phylogeographie des Eichenwicklers, Tortrix viridana L. (Lepidoptera, Tortricidae). Die Phylogeographie des Eichenwicklers, Tortrix viridana L. (Lepidoptera, Tortricidae) wurde mit Hilfe von Sequenzen der Untereinheit I des Cytochromoxidase Gens (COI) anhand von 264 Individuen aus 17 europäischen Populationen untersucht. Insgesamt konnten 47 Haplotypen identifiziert werden. Die Populationen weisen also insgesamt eine relativ hohe genetische Variation auf. Die Populationen aus Italien und Frankreich kommen aufgrund einer sehr hohen genetischen Diversität sowie geringer genetischer Distanzen zu den meisten anderen Populationen als eiszeitliche Refugien in Frage. Die Ergebnisse stimmen mit früheren Untersuchungen zu der Wirtspflanze, der Gattung Quercus, überein

Files

Cite

Citation style:

Schröder, Hilke / Degen, Bernd: Phylogeography of the green oak leaf roller, Tortrix viridana L. (Lepidoptera, Torticidae). Gießen 2012. Deutsche Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export