Wald und Wild - Einheit oder Gegensatz?

Tottewitz, Frank GND

"Es ist leicht, Waldbau ohne Wild - und Wildbewirtschaftung ohne Waldbau zu betreiben", so eine nüchterne Feststellung von Wagenknecht. In Verbindung mit der Fragestellung "Wald und Wild - Einheit oder Gegensatz?" ist festzustellen, dass eine aufeinander abgestimmte Bewirtschaftung von Wald und Wild auch eine objektive Beurteilung beider Komponenten voraussetzt. Unter Nutzung aller auf den Wildbestand gerichteten Informationen sind mit den aufgezeigten Monitoringsystemen die Voraussetzungen gegeben, um bestehende Gegensätze vernünftig auszugleichen. Dabei ist die Jagd in erster Linie ausgleichende Regulation der Bilanzen zwischen Pflanzenbeständen und Tiergemeinschaften und ist notwendigerweise verantwortungsvolles, von hohem Wissen getragenes Wildtiermanagement

Cite

Citation style:

Tottewitz, Frank: Wald und Wild - Einheit oder Gegensatz?. 2002.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export