Auch bei Pappeln ist nicht immer drin, was drauf steht

Schröder, Hilke GND; Wühlisch, Georg von GND; Fladung, Matthias GND

Diverse Pappelarten, -hybride und -klone können inzwischen anhand von molekularen Markern identifiziert und voneinander unterschieden werden. Pappeln aus verschiedenen Klonsammlungen und Mutterquartieren wurden mithilfe dieser Marker auf ihre Identität mit dem Ergebnis überprüft, dass einige Pappelhybride und Klone nicht das sind, was sie laut Etikettierung sein sollten. Jahrzehnte züchterischer Arbeit haben hier ihre Spuren hinterlassen. Die eingeschlichenen Fehler können jetzt mithilfe der molekularen Marker aufgedeckt und korrigiert werden

Preview

Cite

Citation style:

Schröder, Hilke / Wühlisch, Georg von / Fladung, Matthias: Auch bei Pappeln ist nicht immer drin, was drauf steht. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export