Neue Förderperiode der Gemeinsamen Agrarpolitik: Was bringt der nationale Strategieplan?

Auf über 1 700 Seiten beschreibt der deutsche Strategieplan die Ziele und Maßnahmen für die EU-finanzierte Förderung von Landwirtschaft und ländlichen Räumen in den kommenden fünf Jahren. Der Plan selbst ist ein Novum. Mit ihm sollen 1. und 2. Säule stärker gemeinsam gedacht werden. Inhaltlich bleibt Vieles beim Alten, aber es gibt auch einige Neuerungen: Die landwirtschaftliche Förderung besitzt ein höheres Umweltambitionsniveau und die Förderung der ländlichen Entwicklung konzentriert sich zunehmend auf den LEADER-Ansatz.

Preview

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved