Friedrich-Loeffler-Institut feiert 111. Gründungsjubiläum - Von Maul- und Klauenseuche zu One Health : Einblicke an den zwei Standorten und One-Health-Symposium

Insel Riems, 06. Oktober 2021. Am 10. Oktober begeht das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, sein 111. Gründungsjubliäum. Um 14:30 Uhr gibt der Präsident des FLI, Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, in einem Online-Vortrag Einblicke in die Geschichte und aktuelle Forschung des Instituts, insbesondere zum neuen Coronavirus SARS-CoV-2. Die Besucherführungen über das Institutsgelände am Hauptsitz Greifswald – Insel Riems sind bereits komplett ausgebucht. Der Standort Jena bietet ebenfalls geführte Touren an. Am 11. und 12. Oktober schließt sich ein wissenschaftliches Symposium “One Health – Forschung für die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt” inklusive der diesjährigen Loeffler-Lecture an.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved