Corona-Ursprung: Experte bezeichnet Labor-Theorie als „unwahrscheinlich“ – und schließt sie dennoch nicht aus : "Fehler können passieren"

Riems - Die Frage nach dem Ursprung des Coronavirus wird seit dem Beginn der Pandemie gestellt. Eine endgültige Antwort haben Forscher weltweit noch nicht gefunden. Seit langem kursieren unbelegte Mutmaßungen, das Virus könne womöglich aus einem Labor in der chinesischen Stadt Wuhan entwichen sein, wo es vermutlich erstmals aufgetreten ist. China hat derartige Vorwürfe bislang vehement zurückgewiesen.

Der Corona-Ursprung ist weiterhin ungeklärt. Thomas Mettenleiter hält die Theorie eines Laborunfalls in China für unwahrscheinlich, schließt sie aber nicht endgültig aus.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved