Internationale Expertengruppe: Verhinderung neuer Pandemie

Greifswald (dpa/mv) - Ein neues internationales Expertengremium "One Health" (Eine Gesundheit) unter Leitung des Greifswalder Biologen und Virologen Thomas Mettenleiter soll weltweite Organisationen wie die WHO bei der Verhinderung künftiger Pandemien beraten. Weitere Gründungsvorsitzende des 26-köpfigen Gremiums ist die Leiterin des Zentrums für virale Zoonosen an der Universität von Pretoria (Südafrika), Wanda Markotter, teilte das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) in Greifswald, ein Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, am Freitag mit.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

License Holder: © dpa-infocom, dpa:210528-99-778399/3

Use and reproduction:
All rights reserved

Export