Quälerei in Schweinebetrieb : Bauer knallt Tiere auf Metallkante

Maurin, Jost

BERLIN taz | In einem angeblich besonders tierfreundlichen Stall haben Mitarbeiter rund 20 Kilogramm schwere Schweine zum Töten auf die Metalloberkante einer Trennwand geschlagen. In einem nun vom Deutschen Tierschutzbüro veröffentlichten Video ist zu sehen, wie zwei Männer die Tiere an den Hinterläufen packen und mit Kopf oder Nacken auf die Kante schlagen. Danach scheinen die Schweine immer noch bei Bewusstsein zu sein und schnappen nach Luft.

Files

Cite

Citation style:

Maurin, Jost: Quälerei in Schweinebetrieb : Bauer knallt Tiere auf Metallkante. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export