German Eel Model (GEM II) for describing eel, Anguilla anguilla (L.), stock dynamics in the river Elbe system

Oeberst, Rainer GND; Fladung, Erik

Der Aalbestand im Elbesystem ist in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen. Für die Ergreifung effektiver Maßnahmen zur Bestandserhaltung und -verbesserung sind detaillierte Kenntnisse der Bestandsdynamik in der Süßwasser-Lebensphase und speziell zu den maßgeblich beeinfl ussenden Faktoren notwendig. Das deutsche Aalbestandsmodell GEM II berücksichtigt die einwandernden und besetzten Aale, die natürliche Sterblichkeit sowie die Sterblichkeit der Aale durch Fischer, Angler, Kormorane und Wasserkraftanlagen, um die Anzahl der abwandernden Blankaale zu schätzen. Darüber hinaus berücksichtigt das Modell mögliche Ungenauigkeit der Ausgangsparameter und gestattet es, deren Auswirkungen auf die Modellergebnisse abzuschätzen. Das Modell kann genutzt werden, um verschiedene Managementstrategien zu entwickeln und die Effektivität der Strategien zu beurteilen.

The eel, Anguilla anguilla (L.), stock of the river Elbe severely decreased during the last decades. Detailed knowledge of the stock dynamics in freshwater and especially of the impact factors is necessary to take effective measures for stock conservation and improvement. The dynamics of the eel stock are modelled based on immigration, stocking, natural mortality and mortalities caused by fishing, angling, cormorants and hydropower plants. The model estimates the number of emigrating eel. Moreover, it enables to study the sensitivity of the estimates related to the uncertainty of the source data of the different influencing factors. The model may be used to develop management strategies and to assess the efficiency of different management options.

Preview

Cite

Citation style:

Oeberst, Rainer / Fladung, Erik: German Eel Model (GEM II) for describing eel, Anguilla anguilla (L.), stock dynamics in the river Elbe system. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export