Mechanische Verdichtungsempfindlichkeit für Ackerflächen (Unterboden) - Validierung von Pedotransferfunktionen zur Ableitung der Verdichtungsempfindlichkeit bzw. zur Ausweisung "sensibler Gebiete" in Europa und ein praxisorientierter Lösungsansatz zur Guten fachlichen Praxis : Teil II: Bewertung eines Vorschlages zur Ableitung von Vorsorgewerten gemäß der Bundes-Bodenschutzverordnung sowie der Pedotransferfunktionen zur Ableitung der "Potentiellen mechanischen Verdichtungsempfindlichkeit für Ackerflächen (Unterboden)" nach LEBERT (2008) als Grundlage zur "Identifizierung sensibler Gebiete" i. S. der Bodenschutzrahmenrichtlinie (BSRRL) der Europäischen Kommissionen

Preview

Cite

Citation style:

Vorderbrügge, Thomas / Brunotte, Joachim: Mechanische Verdichtungsempfindlichkeit für Ackerflächen (Unterboden) - Validierung von Pedotransferfunktionen zur Ableitung der Verdichtungsempfindlichkeit bzw. zur Ausweisung "sensibler Gebiete" in Europa und ein praxisorientierter Lösungsansatz zur Guten fachlichen Praxis : Teil II: Bewertung eines Vorschlages zur Ableitung von Vorsorgewerten gemäß der Bundes-Bodenschutzverordnung sowie der Pedotransferfunktionen zur Ableitung der "Potentiellen mechanischen Verdichtungsempfindlichkeit für Ackerflächen (Unterboden)" nach LEBERT (2008) als Grundlage zur "Identifizierung sensibler Gebiete" i. S. der Bodenschutzrahmenrichtlinie (BSRRL) der Europäischen Kommissionen. 2011.

Rights

Use and reproduction:

Export