Brennstoffknappheit führt Bevölkerung in Illegalität : Holznutzung und Brennstoffversorgung im semiariden Nordosten Tansanias - Analyse von Resourcen-Nutzungskonflikten

Pahlow, Ludwig GND; Krug, Joachim GND

Der Artikel beschreibt bestehende und potentielle Konflikte um natürliche Ressourcen in Ngare Nanyuki in Nordost-Tansania. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den holzbasierten Energieressourcen, deren Märkten, Quellen und Verbrauchsarten. Diese werden durch primäre Datenerhebungen qualitativ und quantitativ bewertet. Die Untersuchungen dienen als Grundlage für einen lokalen Projektansatz der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) zur Bewertung von Ressourcennutzungskonflikten. Das SWD-Vorhaben zielt darauf ab, einen Beitrag zum Schutz der verbliebenen Waldressourcen durch proaktive Maßnahmen zur Konfliktlösung oder durch Aufzeigen von Alternativen zu leisten. Hierzu ist eine Analyse bestehender oder potentieller Ressourcennutzungskonflikte erforderlich

Preview

Cite

Citation style:

Pahlow, Ludwig / Krug, Joachim: Brennstoffknappheit führt Bevölkerung in Illegalität : Holznutzung und Brennstoffversorgung im semiariden Nordosten Tansanias - Analyse von Resourcen-Nutzungskonflikten. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export