Anpassungsfähigkeit von Buchen an den Klimawandel

Wühlisch, Georg von GND

Zur Anpassungsfähigkeit von Buchen an den Klimawandel geben modellhafte Hochrechnungen oder realitätsferne Gewächshausversuche mit Sämlingen bisher nur vage Hinweise. Aussagekräftiger sind praxisnahe Feldversuche. Ergebnisse eines solchen Versuchs wurden jetzt erstmals veröffentlicht. Dabei wurde das Wuchsverhalten der aus verschiedenen Teilen Europas stammenden Buchen im Alter von zwölf Jahren auf einer am südwestlichen Rand der Buchenverbreitung in La Rioja, Spanien, angelegten Versuchsfläche untersucht. Wuchsstark und anpassungsfähig haben sich dabei neben lokalen und bulgarischen Buchen auch solche aus Farchau, Kreis Herzogtum Lauenburg, gezeigt. In Anbetracht der sommerkühlen Verhältnisse in Schleswig-Holstein im Gegensatz zu den trocken-warmen spanischen Verhältnissen war dies so nicht zu erwarten.

Preview

Cite

Citation style:

Wühlisch, Georg von: Anpassungsfähigkeit von Buchen an den Klimawandel. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export