Bergahorn : eine Baumart mit Züchtungspotenzial

Krabel, Doris; Wolf, Heino; Konnert, Monika; Liesebach, Mirko GND; Schneck, Volker GND

Baumarten wie die Vogelkirsche oder die verschiedenen Eichenarten sind aufgrund ihres wertvollen Holzes seit langem im Fokus des Interesses von Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung. Im Vergleich dazu wurden für den Bergahorn bislang nur wenige Züchtungsprogramme etabliert. Dies gilt nicht nur für Deutschland, sondern europaweit, wie im Rahmen des europäischen Verbundvorhabens TREEBREEDEX festgestellt werden konnte. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass es sich beim Bergahorn um keine bestandesbildende Baumart handelt. Dennoch ist das Holz wertvoll und das Interesse an dieser Baumart steigt, nicht zuletzt auch bedingt durch den Klimawandel. Dies hat in einigen europäischen Ländern Forstpflanzenzüchter dazu veranlasst, sich näher mit dieser Art zu beschäftigen.

Preview

Cite

Citation style:

Krabel, Doris / Wolf, Heino / Konnert, Monika / et al: Bergahorn : eine Baumart mit Züchtungspotenzial. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export