Projektwoche des Kurfürst-Salentin-Gymnasiums : „One Health“ im Fokus

BA

Andernach. Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche des Kurfürst-Salentin-Gymnasiums in Andernach begaben sich 19 Schülerinnen und Schüler auf eine Exkursion nach Greifswald. Begleitet wurden sie von ihren Lehrkräften Frau Junglas und Frau Thora sowie der Virologin Frau Dr. Larres vom Landesuntersuchungsamt in Koblenz. Ziel der Reise war das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), ein Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit. Dort setzten sich die Jugendlichen intensiv mit dem interdisziplinären Konzept „One Health“ auseinander, das darauf abzielt, die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt in ein nachhaltiges Gleichgewicht zu bringen.

Im Verlauf der Woche wurden verschiedene Projekte durchgeführt, um die Bedeutung von gesunden Ökosystemen zu verstehen. Während einer Vogelstimmenführung auf der Insel Koos etwa konzentrierte man sich auf die Rolle der Moore als Lebensraum für viele Organismen und als CO2-Speicher. Das Beispiel der Wiedervernässung von Mooren auf der Insel wurde als erfolgreiche Gegenmaßnahme im Kampf gegen den Klimawandel hervorgehoben.

[Die Klasse war am 14. Juli 2023 auf der Insel Riems.]

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved