Geflüchtete in ländlichen Regionen Deutschlands

Die gängige Annahme, Geflüchtete blieben nicht in ländlichen Regionen, sondern seien „nur auf der Durchreise“ in Großstädte, hat sich nicht bestätigt. • Das Bleiben an einem ländlichen Wohnort wird durch das Zusammenleben in der Kernfamilie, durch freundliche Kontakte zur aufnehmenden Bevölkerung sowie durch eigene Fortschritte bei der Integration begünstigt. • Bleibeorientierung kann von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft beeinflusst werden. Insbesondere die Zivilgesellschaft trägt dazu bei, Bindungen an einen Wohnort zu etablieren

Preview

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction: