Experten: Seuchenzug der Geflügelpest könnte die Regel werden

Greifswald/Kiel Heftige Geflügelpest-Seuchenzüge wie in der vergangenen Saison könnten nach Einschätzung von Experten zur Regel werden. „Dieses Szenario kann tatsächlich nicht ausgeschlossen werden“, hieß es vom Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Insel Riems bei Greifswald. „Untersuchungen des aktuellen Erregers haben ergeben, dass er sehr ähnlich zu dem aus dem letzten Winter ist.“ Deutschland und Europa erlebten nach Einschätzung des FLI zwischen Ende Oktober 2020 und April 2021 die bisher ausgeprägteste Geflügelpestverbreitung.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved