KI-unterstützte Holzartenbestimmung in Hamburg

Das Thünen-Institut für Holzforschung hat in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) erstmals ein automatisiertes Bilderkennungssystem zur anatomischen Bestimmung wichtiger Wirtschaftsbaumarten aus der Familie der Meliaceae entwickelt und erprobt. Die Ergebnisse zeigen insgesamt eine sehr gute Erfolgsquote von mehr als 90 %. Die Autoren gehen davon aus, dass computergestützte Bestimmungssysteme in absehbarer Zeit als effiziente und schnelle Verfahren zur Serienprüfung etabliert werden können.

Preview

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved