Forschungsergebnisse in Current Biology veröffentlicht: Durch „Kuhtoilette“ Ammoniakemissionen verringern

Die Hinterlassenschaften von Kühen können zu einem Problem werden – vor allem, wenn sie in Ställen untergebracht sind, in denen sich Urin und Kot vermischen. Denn dadurch wird Ammoniak erzeugt, ein indirektes Treibhausgas.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved