Sequenzierung: Wie Greifswalder Forscher den Bauplan des Corona-Virus entschlüsseln

Ein landesweites Netzwerk aus Wissenschaftlern und Medizinern checkt mit modernster Technik die Mutationen des Covid-19-Erregers. Mit dabei: das Friedrich-Loeffler-Institut an der Unimedizin Greifswald. Warum das so aufwendig ist und welche Virus-Variante aktuell in MV dominiert. Das Projekt CoMV-Gen stellt ein Netzwerk dar, in dem unter anderem zehn Labore und die acht Gesundheitsämter von MV, das Landesamt für Gesundheit und Soziales sowie Forscher des Friedrich-Loeffler-Instituts auf der Insel Riems mitwirken. Die Spezialisten untersuchen die Virusvarianten im Land. Das Ziel: Sie wollen die Mutationen möglichst in Echtzeit im Blick behalten.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved