„Können nicht warten, bis neue Pandemie entsteht“: Deutscher Tierseuchenexperte leitet UN-Gremium zur Pandemieprävention

Corona war kein Einzelfall: Drei Viertel aller neu auftretenden Infektionskrankheiten sind laut WHO von Tieren auf Menschen übergesprungen. Um das in Zukunft besser verhindern zu können, arbeitet ein interdisziplinärer Expertenrat nun an einem globalen Plan. Erste Ergebnisse werde es im Herbst geben, kündigt der deutsche Virologe und Vorsitzende des Gremiums Thomas Mettenleiter an.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved