Reinheitsgrad und mikrobiologische Qualitätskontrolle bei in vivo produzierten Baculovirus-Präparaten

Krieg, A.

In vivo produzierte Präparate von Baculovirus enthalten mehr oder weniger mikrobielle Verunreinigungen. Aufgrund der mikrobiologischen Qualitätskontrolle von Präparaten und der Kalkulation der zu erwartenden Rückstände von Verunreinigungen auf Pflanzen (nach deren Behandlung mit Viruspräparaten) wird diskutiert, welcher Kontaminationsgrad in Baculovirus- Präparaten toleriert werden kann. Für alle Humanpathogene ist eine Null-Toleranz zu fordern. Zum Ausschluß von wirbeltierpathogenen Viren ist ein Mäuse-Test vorzusehen.

Baculovirus preparations produced in vivo do contain more or less microbial contaminants. In connection with results of the microbiological quality control of preparations and with calculations about residues of contaminants on plants (after application of virus preparations), it is discussed what level of microbial contamination could be tolerated in Baculovirus preparations. For all pathogens to man a zero-tolerance is required. A test on mice is indicated for exclusion of virus material pathogenic for vertebrates.

Preview

Cite

Citation style:

Krieg, A.: Reinheitsgrad und mikrobiologische Qualitätskontrolle bei in vivo produzierten Baculovirus-Präparaten. 1981.

Rights

Use and reproduction:

Export