Verbraucherpräferenzen für nachhaltiges, entwaldungsfreies Palmöl

Hinkes, Cordula GND; Christoph-Schulz, Inken Birte GND

In Deutschland werden Produkte ohne Palmöl gegenüber Produkten mit zertifiziertem, nachhaltigem Palmöl überwiegend bevorzugt. •Mithilfe von gezielter Verbraucherinformation könnte die Nachfrage nach nachhaltigen, palmölhaltigen Produkten gestärkt werden. •Freiwillige Zertifizierung alleine ist allerdings nicht ausreichend, um Nachhaltigkeitsziele wie entwaldungsfreie Lieferketten zu erreichen.

Preview

Cite

Citation style:

Hinkes, Cordula / Christoph-Schulz, Inken: Verbraucherpräferenzen für nachhaltiges, entwaldungsfreies Palmöl. Braunschweig 2021. Johann Heinrich von Thünen-Institut.

Rights

Use and reproduction:

Export