Article CC BY-NC 4.0
refereed
published

Einstellungen junger Erwachsener zu Bio-Lebensmitteln : Eine Online-Mixed-Methods-Studie

Wachsende Marktanteile von Bio-Lebensmitteln erfordern das Erreichen neuer Käuferschichten. Eine solche neue Käuferschicht sind junge Erwachsene (18-30 Jahre). Um diese Käuferschicht erfolgreich ansprechen zu können, müssen ihre spezifischen Einstellungen bezüglich des Einkaufs von Bio-Lebensmitteln bekannt sein. Um die Einstellungen von jungen Erwachsenen zu untersuchen, wurde ein Online-Mixed-Methods-Ansatz gewählt. Im ersten qualitativen Schritt wurden drei Online-Gruppendiskussionen realisiert. Darauf aufbauend wurde eine quantitative Online-Befragung durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass hohe Tierwohlstandards, Gesundheit, Frische und Umweltschutz die wichtigsten Kaufkriterien für Bio-Lebensmittel sind. Hinderungsgründe für den Kauf sind die hohen Preise und das fehlende Vertrauen in die Zuverlässigkeit der Bioproduktion. Ähnlich wie in früheren Studien zeigen auch junge Erwachsene eine ausgeprägte Präferenz für regionale Produkte und ziehen diese vielfach den ökologischen Produkten vor. Um eine positive Nachfrageentwicklung von jungen Erwachsenen für Bio-Produkte zu befördern, sollten Maßnahmen ergriffen werden, die das Vertrauen in Bio-Lebensmittel steigern und die die regionale Erzeugung fördern.

Additional demand for organic food requires reaching out for new groups of consumers. One such group is young adults (18 to 30 years). In order to successfully address this group, one should be aware of the specific attitudes towards organic food purchase. In order to analyse the attitudes of young adults, an online mixed method approach was chosen. In the first qualitative step, three online focus groups were realized. Building on this, a quantitative online survey was conducted. The results show that high animal welfare standards, health, freshness and environmental protection are the most important purchasing criteria for organic food. Obstacles for the purchase are the high prices and the lack of trust regarding organic production. Similar to earlier studies, young adults also show a strong preference for local products and often prefer them to organic products. In order to promote a positive demand for organic products among young adults, trust in organic food should be increased and local production should be fostered.

Preview

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:

Export