Wegen Corona-Infektion: Zwei Katzen in Hamburg in Quarantäne

Nachdem ihre Besitzerin am Coronavirus verstorben ist, wurden auch zwei Katzen positiv auf das Virus getestet. Derzeit befinden sich die Miezen in Quarantäne im Hamburger Tierheim. Ihnen gehe es insgesamt gut, teilte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) am Sonntag mit.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export