Impulse für mehr Bio

Sanders, Jürn GND

Der ökologische Landbau ist eine besonders nachhaltige Wirtschaftsform, die zur Bewältigung der umwelt- und ressourcenpolitischen Herausforderungen der Landwirtschaft einen Beitrag leisten kann. Zudem bietet der Ökolandbau landwirtschaftlichen Betrieben eine vielversprechende Entwicklungsperspektive. Die Entwicklung des ökologischen Landbaus ist deshalb nicht nur eine Angelegenheit der Verbraucherinnen und Verbraucher, die durch ihre Nachfrage nach ökologischen Erzeugnissen eine weitere Ausdehnung der ökologischen Produktion vorantreiben. Auch dem Staat kommt durch die "Nachfrage" nach öffentlichen Güterne eine wichtige Rolle zu. Vor diesem Hintergrund möchte die Bundesregierung den Ökolandbau stärken und einen Flächenanteil von 20 Prozent bis zum Jahr 2030 erreichen. Vergleichbare Zielsetzungen haben in den letzten Jahren auch andere Länder in Europa formuliert.

Files

Cite

Citation style:

Sanders, Jürn: Impulse für mehr Bio. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export