Zuchtratte überträgt ein gefährliches Hantavirus

Dörhöfer, Pamela

Eine Forschungsgruppe der Berliner Charité weist Ansteckung erstmals in Deutschland nach. Wie das Coronavirus gehört auch das Hantavirus zu jenen Erregern, die von Tieren auf den Menschen übertragen werden können. In diesem Fall sind es Nager, die das Virus über die Speziesgrenzen hinweg weitergeben. Von Deutschland waren bisher vor allem Hanta-Infektionen bekannt, die auf Mäuse, insbesondere Rötelmäuse, zurückgehen. Eine Forschungsgruppe der Charité Universitätsmedizin Berlin und des Friedrich-Löffler-Instituts in Greifswald hat nun erstmals in Deutschland die Übertragung des gefährlichen Seoulvirus – einer bestimmten Art des Hantavirus - von einem Tier auf den Menschen nachgewiesen.

Files

Cite

Citation style:

Dörhöfer, Pamela: Zuchtratte überträgt ein gefährliches Hantavirus. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export