Die Verbreitung der bakteriellen Vergilbung an Ulme

Schneider, Bernd GND; Kätzel, Ralf GND; Kube, Michael GND

Ein deutschlandweites Monitoring zur Verbreitung des Erregers der Ulmenvergilbung, Candidatus Phytoplasma ulmi, konnte in 28% der Proben den Erreger nachweisen. Die Infektionsrate bei den Ulmenarten sowie die regionale Verteilung infizierter Individuen unterschieden sich. Infektionsschwerpunkte lagen im Osten und Süden Deutschlands. Krankheitsspezifische Symptome wurden nur an wenigen Standorten an Berg- und Feldulmen beobachtet.

Preview

Cite

Citation style:

Schneider, Bernd / Kätzel, Ralf / Kube, Michael: Die Verbreitung der bakteriellen Vergilbung an Ulme. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export