Afrikanische Schweinepest - mit Satellitendaten Bewegungsmuster abschätzen

Um die näher rückende Afrikanische Schweinepest einzudämmen, muss ihr Hauptüberträger, das Wildschwein, genau verfolgt werden. Bislang war es jedoch unmöglich, flächendeckend Bewegungsdaten von Wildschweinen zu erzeugen. Mit der automatischen Verknüpfung von Satellitendaten, Verkehrszählungen und In-situ-Daten von Jägern und Veterinärämtern kann man jetzt die Habitate von Wildschweinen voraussagen und ihre Bewegungsmuster abschätzen.

Cite

Citation style:

Afrikanische Schweinepest - mit Satellitendaten Bewegungsmuster abschätzen. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export