Innovative Diagnosemethoden zum Nachweis holzzerstörender Insekten

Becker, Matthias GND; Berger, Beatrice GND; König, Stephan GND; Taddei, Andrea; Hoppe, Björn GND; Plinke, Burkhard

Eine nicht-invasive Diagnose holzzerstörender Schadorganismen ist von großer Bedeutung um Eingriffe in kostbare Holzprodukte und lebende Bäume auf ein Minimum zu beschränken. Hier stellen wir zwei ganz unterschiedliche Methoden vor, eine physikalische und eine molekularbiologische, die einen schonenden Nachweis von Insektenlarven im Holz ermöglichen. Beide Methoden sind bereits zum Teil erfolgreich zur Analyse des Asiatischen Laubholzbockkäfers (Anoplophora glabripennis, ALB) eingesetzt worden und eignen sich als Frühwarnsysteme in der Bekämpfung von Quarantäneschadinsekten.

Non-invasive diagnosis of harmful wood-inhabiting organisms is of great importance in order to minimize interventions in valuable wood products and living trees. Here we present two methods, an acoustical and a molecular one, which enable gentle detection of insect larvae in wood and wood products. In parts, both methods have been successfully applied for the analysis of the Asian longhorn beetle (Anoplophora glabripennis, ALB) and appear suitable as early warning systems in the control of quarantine insect pests.

Preview

Cite

Citation style:

Becker, Matthias / Berger, Beatrice / König, Stephan / et al: Innovative Diagnosemethoden zum Nachweis holzzerstörender Insekten. 2020.

Rights

Use and reproduction:

Export