BMG will Einbindung tiermedizinischer Labore in SARS-CoV-2-Tests prüfen

Berlin – Eine weitere Ausdehnung der Laborkapazitäten für SARS-CoV-2-Tests auf tier­me­dizinische Labore erwägt das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG). Es werde noch ein­mal geprüft, ob und wie auch veterinär­medizinische Labore in die Auswertung einbezo­gen werden könnten, sagte eine Sprecherin heute in Berlin.

Files

Cite

Citation style:

BMG will Einbindung tiermedizinischer Labore in SARS-CoV-2-Tests prüfen. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export