Ethischer und wissenschaftlicher Blick auf die Tierhaltung beim Kreisverbandstag

Drees-Hagen, Petra

Ennepe-Ruhr/Hagen (wlv). „Tierhaltung im Fokus von Ethik und Forschung“, ein Thema , das die heimischen Landwirte in großer Menge in den Freischütz nach Schwerte zog. Rund 450 Bauern, Bäuerinnen sowie weitere Gäste waren am Dienstagabend zum Kreisverbandstag, zu dem die Landwirtschaftlichen Kreisverbände Ruhr-Lippe und Ennepe-Ruhr/Hagen eingeladen hatten, zusammen gekommen. Die Referenten Prof. Dr. Peter Kunzmann von der Tierärztlichen Hochschule Hannover, Dr. Lars Schrader vom Friedrich-Loeffler-Institut für Tierhaltung und Tierschutz und Pater Reinald Rickert von der Abtei Königsmünster in Meschede verstanden es, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Files

Cite

Citation style:

Drees-Hagen, Petra: Ethischer und wissenschaftlicher Blick auf die Tierhaltung beim Kreisverbandstag. 2015.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export