Corona bei Nutztieren: Meldepflicht soll Überblick verschaffen

Leopold, Sabine

Wie gestern angekündigt, haben Bundesagrarministerin Julia Klöckner und der Leiter des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) für Tiergesundheit, Prof. Dr. Thomas C. Mettenleiter, heute in Berlin Pläne vorgestellt, nach denen Covid-19-Infektionen (SARS-CoV-2) bei Haus- und Nutztieren meldepflichtig werden sollen (agrarheute berichtete vorab). Hintergrund ist die Tatsache, dass sich auch andere Tiere vom Menschen mit dem ursprünglich höchstwahrscheinlich aus der asiatischen Fledermauspopulation stammenden Virus anstecken können. Bislang sind vor allem Fälle von Katzen bekannt, vereinzelt sind auch Hunde betroffen. Versuche haben zudem gezeigt, dass Marderartige leicht infiziert werden können, aber nicht erkranken.

Files

Cite

Citation style:

Leopold, Sabine: Corona bei Nutztieren: Meldepflicht soll Überblick verschaffen. 2020.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export