Warum die Afrikanische Schweinepest so stark in Osteuropa grassiert

Die Afrikanische Schweinepest dehnt sich weiter aus – vor allem in Osteuropa. Polen vermeldet europaweit die höchste Zahl an infizierten Wildschweinen, Rumänien kämpft bei seinen Hausschweinen mit dem Virus. Ein Interview mit Franz Conraths, dem Leiter des Instituts für Epidemiologie des Friedrich-Loeffler-Instituts in Greifswald, darüber, warum es für die osteuropäischen Länder so schwer ist, die Ausdehnung des Virus in den Griff zu bekommen.

Referenced by

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved