Die aktuelle Waldschutzsituation in der Bundesrepublik Deutschland

Wulf, Alfred GND; Pehl, Leo

Abiotisch bedingte Schäden und Schäden durch Käfer, Schadschmetterlinge, Pilzkrankheiten sowie Komplexerkrankungen.) Die Situation im Waldschutz war im Jahr 2004 stark durch die Folgeerscheinungen der Witterung des trocken-heißen Sommers 2003 geprägt. Zum einen befanden sich die Bäume vielerorts physiologisch in einem kritischen Zustand, andererseits musste durch die günstigen Entwicklungsbedingungen insbesondere bei den Borkenkäferarten und forstschutzrelevanten Schmetterlingen mit hohen Populationsdichten gerechnet werden.

Cite

Citation style:

Wulf, Alfred / Pehl, Leo: Die aktuelle Waldschutzsituation in der Bundesrepublik Deutschland. 2005.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export