In memory of Professor Dr Werner Mohrig (*17 December 1937 – †26 April 2019)

Menzel, Frank; Hennicke, Frank; Trenczek, Tina E.; Werner, Doreen; Kampen, Helge GND

Der deutsche Zoologe Werner Mohrig verstarb im Alter von 81 Jahren am 26. April 2019 in Gießen (Hessen). Als Professor für Allgemeine Zoologie lehrte er am Zoologischen Institut und Museum der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald. In dieser Zeit erwarb sich Professor Dr. Mohrig vor allem bei der Ausbildung und Förderung des dipterologischen und immunbiologischen Nachwuchses große Verdienste. Bei den Entomologen ist er vor allem durch seine umfangreichen taxonomisch-systematischen Studien über die niederen Diptera (Cecidomyiidae, Culicidae, Sciaridae) weltweit bekannt. Die vorliegende Arbeit gibt neben dem biographischen Abriss seines Lebens eine Publikationsliste, die 201 wissenschaftliche Arbeiten aus der Entomologie und Immunologie sowie zu anthropologischen und demographischen Problemen zusammenfasst. Den Abschluss bildet eine Liste der von Werner Mohrig beschriebenen Taxa, in der 3 präokkupierte Namen ersetzt und 15 Arten in eine andere Gattung kombiniert werden.

Preview

Cite

Citation style:

Menzel, Frank / Hennicke, Frank / Trenczek, Tina / et al: In memory of Professor Dr Werner Mohrig (*17 December 1937 – †26 April 2019). 2019.

Rights

Use and reproduction:

Export