Asiatische Tigermücke in Fürth nachgewiesen – Stadt will handeln

Schiele, Christian

Nachdem in diesem Sommer erstmals die Asiatische Tigermücke in Fürth nachgewiesen wurde, will die Stadt nun handeln. Denn die Mücke kann in seltenen Fällen gefährliche Krankheiten übertragen. Zwei Anwohner der Kleingartenanlage Süd in Fürth hatten unabhängig voneinander jeweils zwei Exemplare der Tigermücke an den sogenannten Mückenatlas geschickt – ein Projekt zur Artenbestimmung des Friedrich-Loeffler-Instituts und des Leibnitz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung.

Files

Cite

Citation style:

Schiele, Christian: Asiatische Tigermücke in Fürth nachgewiesen – Stadt will handeln. 2019.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export