Am Greifswalder Bodden - Naturparadies in der südlichen Ostsee

Lindemann, Sebastian

Der Greifswalder Bodden ist eine einzigartige Wasserlandschaft zwischen Rügen und dem Vorpommerschen Festland, liegt wie eine Lagune in der südlichen Ostsee. Der Name Bodden (Boden) rührt daher, weil das Wasser hier so flach ist. Schon zu DDR-Zeiten war dieses Küstengewässer ein Hotspot für Surfer. Heute ist der Greifswalder Bodden vor allem eines: faszinierendes Naturparadies mit einsamen Inseln, seltenen Tieren und jeder Menge Seefahrertradition. Darin: Beitrag zur Sentinel-Station des FLI auf der Insel Koos : TC: 00:32:40-00:36:50 [d.Erf.]

Files

Cite

Citation style:

Lindemann, Sebastian: Am Greifswalder Bodden - Naturparadies in der südlichen Ostsee. 2019.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export