Energiebilanzen zur Produktion und Verarbeitung des Kornguts von Wintertriticale und Winterweizen zu Bioethanol

Schäfer, V; Aufhammer, W.; Kübler, E.; Pieper, H.-J.; Senn, T.

Die Basis für die Erstellung von Energiebilanzen bilden Ergebnisse aus zwei Feldversuchen an verschiedenen Standorten. Die Versuche umfaßten Wintertriticale- und Winterweizensorten bei differenzierter Anbauintensität. Mit den Korn- und den Stroherträgen wird die Rohstoffproduktion, mit den Bioethanolerträgen die Rohstoffkonversion einbezogen. Für ausgewählte Varianten wurden ohne und mit Berücksichtigung der Nebenprodukte Schlempe und Stroh die Energie-Output-Input-Relationen errechnet. In Interaktion zwischen den Standorten, den Arten bzw. den Sorten und der Anbauintensität resultierten Energiegewinne von 14 bis 77%. Unter den gegebenen Aufwuchsbedingungen stiegen mit der Anbauintensität zwar die Energieerträge je ha, die Nettoenergiegewinne fielen jedoch. Einbezüglich des Nebenprodukts Schlempe wurden Output-Input-Relationen von nahezu 2,0, zuzüglich des Strohs von bis zu 5,36 errechnet. Schlußfolgerungen zielen einerseits auf eine Inputreduktion insbesondere in den Bereichen Bodenbearbeitung und mineralische Düngung, andererseits auf die Steigerung der Effizienz produktionstechnischer Maßnahmen.

Energy balances are based on the results of two field experiments. The experiments included winter-triticale and -wheat cultivars under different production intensity levels. Along the grain, straw and bioethanol yields per ha. the production and the conversion processes were taken into consideration. With and without integrating the byproducts swill and straw energy output-input-relations were calculated. In interactions between the experiments, the cultivars and the intensity levels energy wins of 14-77% resulted. Under the actual growth conditions energy yields per ha increased at a rising production intensity but the energy win decreased. Including the byproduct swill the output-input-relation reached 2.0, additionally including straw the relations reached of up to 5.36. Consequences demand a reduction of the input energy especially for soil preparation and mineral fertilization and force to level up the efficiency of production measures.

Preview

Cite

Citation style:

Schäfer, V / Aufhammer, W. / Kübler, E. / et al: Energiebilanzen zur Produktion und Verarbeitung des Kornguts von Wintertriticale und Winterweizen zu Bioethanol. 1997. Eugen Ulmer GmbH & Co., Stuttgart.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export