Vom Verhalten aufs Wohlbefinden schließen : Nutztiere zeigen veränderte Reaktionen – Mehr Aufwand in der Haltung treibt die Kosten

Schrader, Lars GND

Die Begriffe Tierwohl und Tiergerechtheit können nicht exakt definiert werden. Sie beschreiben dynamische Zustände. Wissenschaftler sorgen mit ihren Beobachtungen dafür, dass sie immer präziser erfasst werden. Darauf muss die Gesetzgebung reagieren.

Files

Cite

Citation style:

Schrader, Lars: Vom Verhalten aufs Wohlbefinden schließen : Nutztiere zeigen veränderte Reaktionen – Mehr Aufwand in der Haltung treibt die Kosten. 2011.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export