Durchführung der Maul- und Klauenseucheimpfung : Ein historischer Exkurs

Cußler, Klaus; Bastian, Max GND; Schwarzmaier, Albrecht

Die Maul- und Klauenseuche (MKS) stellte Anfang des letzten Jahrhunderts eine ständige Bedrohung der Rinderbestände dar. Die Hoffnungen, nach der Entdeckung des Erregers durch Friedrich Loeffler und Paul Frosch, bald einen wirksamen Impfstoff oder eine Simultanimpfung entwickeln zu können, erfüllten sich vorerst nicht.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Cußler, Klaus / Bastian, Max / Schwarzmaier, Albrecht: Durchführung der Maul- und Klauenseucheimpfung. Ein historischer Exkurs. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export