Untersuchungen zum Einsatz von konjugierten Linolsäuren (CLA) und Vitamin E, sowie deren Wechselwirkungen, als Interventionsmaßnahme zur Verminderung einer ketotischen Stoffwechselbelastung und des oxidativen Stresses bei peripartalen Milchkühen : [kumulative Dissertation]

Schäfers, Stephanie GND

Die Energiebilanz der Milchkuh in der peripartalen Phase ist negativ. Die Kühe mobilisieren Körperfett. Diese Mobilisierung führt zu hohen Konzentrationen an unveresterten Fettsäuren (NEFA) und Betahydroxybutyrat (BHB). Trans-10, cis-12 konjugierte Linolsäure (CLA) kann den Milchfettgehalt reduzieren und die Energiebilanz positiv beeinflussen. Vitamin E (Vit. E) ist ein Antioxidans und über die Empfehlung hinausgehende Supplementierung könnte dazu beitragen, den durch die Abkalbung und die hohen NEFA- und BHB-Konzentrationen verursachten oxidativen Stress zu vermindern. In diesem Versuch sollten die Einflüsse einzelner und kombinierter Supplementierung mit CLA und Vit. E auf den Energiestoffwechsel, die Laktationsleistung, das Milchfettprofil sowie das Immunsystem der peripartalen Milchkuh untersucht werden. Ergebnisse zeigen, dass die Supplementierung die Lipomobilisierung nicht beeinflusste. Die Reduktion des Milchfettgehalts und der -menge fiel in der Gruppe, die die kombinierte Supplementierung erhielt, geringer aus. Der Serumstatus des Vit. E blieb ebenso wie die Immunfunktion durch die Supplementierungen unbeeinflusst.

Energy balance of the dairy cow in the transition period is negative. Cows mobilize adipose tissue, which results in high concentrations of non-esterified fatty acids (NEFA) as well as betahydroxybutyrate (BHB). The trans-10, cis-12 isomer of conjugated linoleic acid (CLA) is capable to reduce milk fat content and thereby possibly reduce the negative energy balance. Vitamin E (Vit. E) is an antioxidant and supplementation above the recommendation might counteract the oxidative stress caused by parturition and high NEFA- and BHB-concentrations in serum. This trial aimed to clarify the influences of single and combined supplementations of CLA and Vit. E on the energy metabolism, lactation performance, milk fatty acid profile and immune system of dairy cows during the transition period. Results show that supplementations did not affect lipomobilisation. Reduction of milk fat content and yield in cows supplemented with the combination of CLA + Vit. E was less distinct. Serum status of Vit. E remained unaffected by either treatment. Results suggest that both supplementations did not improve the immune function.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Schäfers, Stephanie: Untersuchungen zum Einsatz von konjugierten Linolsäuren (CLA) und Vitamin E, sowie deren Wechselwirkungen, als Interventionsmaßnahme zur Verminderung einer ketotischen Stoffwechselbelastung und des oxidativen Stresses bei peripartalen Milchkühen. [kumulative Dissertation]. Halle 2018. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export