Bioproduktion - was ist das?

Sanders, Jürn GND

Die biologische oder ökologische Produktion von Lebensmitteln wird in der europäischen Öko-Verordnung (Verordnung (EG) Nr.834/2007) als ein Gesamtsystem der landwirtschaftlichen Betriebsführung und Lebensmittelerzeugung beschrieben, das umwelt- und ressourcenschonende Praktiken mit hohen Tierschutzstandards kombiniert, dessen Produkte von Verbrauchern zunehmend nachgefragt werden und dem von der Politik eine hohe Wertschätzung entgegengebracht wird. Diese Beschreibung weist auf drei unterschiedliche Facetten der Bioproduktion hin. Es handelt sich um eine systemorientierte Lebensmittelerzeugung, ein dynamisch wachsendes Marktsegment und einen möglichen Lösungsansatz zur Bewältigung agrarumweltpolitischer Herausforderungen. Im Folgenden werden diese drei Aspekte näher erläutert und ein Blick auf die künftige Entwicklung des Sektors geworfen.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Sanders, Jürn: Bioproduktion - was ist das?. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export