Die Genressourcen der Fichte erhalten und nutzen, Teil 1

Wolf, Heino GND; Liesebach, Mirko GND; Rogge, Martin GND; Kätzel, Ralf GND; Paul, Matthias

Der „Baum des Jahres 2017“, die Gemeine Fichte (Picea abies), ist in Deutschland die am meisten verbreitete und forstwirtschaftlich wichtigste Baumart. Sie ist eine Baumart, an der sich die Geister scheiden, im Guten wie im Schlechten. Die Fichte ist aber auch eine derjenigen Baumarten, deren Vitalität und Leistungsfähigkeit durch die zunehmende Erwärmung des Klimas und die sich daraus ergebenden Veränderungen der Wasserversorgung stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Im ersten Teil stehen Informationen zur Verbreitungs- und Ausbreitungsgeschichte der Fichte sowie Maßnahmen zur Erhaltung ihrer genetischen Ressourcen im Vordergrund.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Wolf, Heino / Liesebach, Mirko / Rogge, Martin / et al: Die Genressourcen der Fichte erhalten und nutzen, Teil 1. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export