Jährlich 65.000 neue Privatwaldeigentümer

Neitzel, Christoph GND

Aus diversen Studien und Erfahrungsberichten wissen wir: "Wald wird nicht verkauft, sondern vererbt". Was kennzeichnet die "neue" Generation? Teilergebnisse einer Thünen-Befragung deuten Trends in der "Kopf-stärksten" Eigentumsgrößenklasse an.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Neitzel, Christoph: Jährlich 65.000 neue Privatwaldeigentümer. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export