Menschlichere Nutztierhaltung : Huhn im Glück

Hubert, M.

Schwein, Ziege, Rind oder Huhn gelten als nahrhaft aber geistig beschränkt. Ein Irrtum. Auch Nutztiere können täuschen, logische Schlüsse ziehen, Menschen auf Bildern erkennen und Mitgefühl zeigen. Einige Forscher verlangen, die Tiere als Subjekt anzuerkennen, und leiten daraus Haltungsbedingungen ab, wie Tierschützer sie schon lange fordern.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Hubert, M.: Menschlichere Nutztierhaltung : Huhn im Glück. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export