Klimaversuche für den Baustelleneinsatz

Bei der Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen sind Dimensionsänderungen infolge wechselnder klimatischer Bedingungen stets zu bedenken. Dies gilt auch für BauBuche. Insbesondere im Rohbauzustand ist die Veränderung der Materialfeuchte im Zusammenhang mit Schwankungen der Luftfeuchte relevant. Um diese genauer zu definieren, führte die Brüninghoff & Co. KG zusmmen mit dem Zentrum Holzwirtschaft der Universität Hamburg und dem Thünen-Institut für Holzforschung umfangreiche Klimaversuche durch.

Files

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export