Osnabrücker Geflügelsymposium

Seit 2009 findet jährlich das Osnabrücker Geflügelsymposium als Plattform zum Austausch und zur Diskussion zu aktuellen Themen des Geflügelmanagements statt. Seit 2015 wird es von der Hochschule Osnabrück, Studienschwerpunkt angewandte Geflügelwissenschaften (StanGe), Lehrstuhl Prof. Dr. Robby Andersson, in Kooperation mit der Universität Vechta, Wissenschafts- und Informationszentrum nachhaltige Geflügelwirtschaft (WING), wissenschaftlicher Leiter Prof. Dr. Hans-Wilhelm Windhorst, durchgeführt. Das praxisnahe Symposium ist am Vormittag durch Fachvorträge gestaltet, am Nachmittag folgen Impulsreferate mit Diskussionen, bzw. Workshops.

Contentshow allhide all

Cite

Citation style:

Osnabrücker Geflügelsymposium.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export