Anfälligkeit von deutschen Weizensorten gegenüber Ährenfusarium : Untersuchungen zur Stabilität der Sortenresistenzen

Rodemann, Bernd GND

Nach Abschluss der anstehenden Ernte und den dann vorliegenden Ergebnissen zur Leistungsfähigkeit bewährter und neuer Sorten steht die Entscheidung der Sortenwahl für die Herbstaussaat 2017 an. Hierzu sind eine Reihe von Einflussgrößen wie Ertragsleistung, Qualität, Fallzahl und Fahlzahlstabilität sowie insbesondere die Winterhärte zu berücksichtigen. Aber auch die Reife stellt vor dem Hintergrund häufig vorkommender längerer Phasen der Vorsommertrockenheit ein zusätzliches Auswahlkriterium dar. Im Komplex Krankheitsresistenz ist die Widerstandskraft gegenüber Ährenfusariosen das wichtigste Merkmal.

Files

Cite

Citation style:

Rodemann, Bernd: Anfälligkeit von deutschen Weizensorten gegenüber Ährenfusarium. Untersuchungen zur Stabilität der Sortenresistenzen. 2017.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export