Bessere Gesundheit durch mehr Wissen über Nagetier-übertragene Krankheiten : Verbund RoBoPub startet im Hantavirus-Jahr 2017

Friedrich-Loeffler-Institut GND (edt.)

Greifswald- Insel Riems, 11. September 2017. Risikobewertungen, Gefahrenkarten, Frühwarnmodule und Gesundheitsempfehlungen für zwei wichtige Nagetier-übertragene Infektionskrankheiten sollen im Forschungsverbund „RoBoPub“ entwickelt werden. Hierfür nehmen Wissenschaftler der Projektpartner in den nächsten drei Jahren Erreger-, Nagetier-, und Umwelt-bezogene Aspekte von Hantaviren und Leptospiren, die beide zu meldepflichtigen Erkrankungen beim Menschen führen, unter die Lupe. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) koordiniert den Forschungsverbund gemeinsam mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ihn im Rahmen des „Nationalen Forschungsnetzes zoonotische Infektionskrankheiten“.

Cite

Citation style:

Bessere Gesundheit durch mehr Wissen über Nagetier-übertragene Krankheiten. Verbund RoBoPub startet im Hantavirus-Jahr 2017. 2017.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export