Viele Anfragen zu Bubinga und Palisander : Auswirkungen der neuen Cites-Listungen wichtiger Wirtschaftsbaumarten für die Holzverwendung und den Holzhandel

Koch, Gerald GND; Haag, Volker GND

Auf der 17. Vertragsstaatenkonferenz des Washingtoner Artenschutzabkommens (Cites) wurden im Oktober 2016 weitere wichtige Wirtschaftsbaumarten in den Annex II bzw. (EU) Anhang B aufgenommen sowie für bereits geschützte Holzarten Änderungen in der Fußnotenregelung vorgenommen. Die neuen Listungen umfassen nun die gesamten – über 250 Arten (!) – der Gattung Dalbergia (Palisander) und das Handelssortiment Bubinga mit den drei botanischen Arten Guibourtia demeusei, G. tessmannii und G. pellegriniana (Abbildung 1). Die individuelle Holzart Pterocarpus erinaceus (Kosso), African Rosewood wurde in den Anhang II (vorher Anhang III) hochgestuft .

Preview

Cite

Citation style:

Koch, Gerald / Haag, Volker: Viele Anfragen zu Bubinga und Palisander : Auswirkungen der neuen Cites-Listungen wichtiger Wirtschaftsbaumarten für die Holzverwendung und den Holzhandel. 2017.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export